FGL Handelsgesellschaft mbH, Fürstenwalde

Das Unternehmen, die FGL Handelsgesellschaft mbH, ist ein modernes Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen der AGRAVIS Raiffeisen-Gruppe und als solches als Marktführer im östlichen Land Brandenburg anerkannt. Die FGL- Fürstenwalde ist ein Umschlagplatz vom Standort Ost der AGRAVIS Raiffeisen-Gruppe mit einer Gesamtlagerkapazität von  insgesamt 280.000 t Getreide, Hülsenfrüchte und Ölsaaten.

Der dazugehörige Lagerstandort in Gusow-Platkow wird ausschließlich zur Lagerung und zum Umschlag von Öko-Getreide genutzt. Dafür stehen ein 4.000 t-Silo sowie 2 Lagerhallen (je 5.000 to), mit einer Gesamtlagerkapazität von ca. 14.000 t, zur Verfügung. Ein weiterer Standort  in Halle Trotha wird von der BARO Lagerhaus GmbH & Co. KG verwaltet und ebenfalls zum Umschlag von Öko-Getreide genutzt. Mit Beton und Stahlsilos wird insgesamt eine Lagerkapazität von 44.000 t erreicht.

Bilder vom Standort Halle Trotha: 

Bilder vom Lagerstandort Seelow-Gusow: 

Kategorien

Metadaten: