Besuch des historischen Getreide-Lagerhauses in Behringersmühle

Am 25 September 2019 beteiligte sich VSnet an einer Veranstaltung zur Besichtigung des historischen Getreide-Lagerhauses in Behringersmühle.

Am 25 September 2019 beteiligte sich VSnet an einer Veranstaltung zur Besichtigung des historischen Getreide-Lagerhauses in Behringersmühle. Damit konnte die historische Technik, die zur Reinigung, zur Verteilung und Lagerung des Getreides zum Einsatz kam, der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dabei wurden zum Einen Schülern des Gymnasiums Ebermannstadt die Abläufe zum Transport und der Lagerung von Braugerste in früherer Zeit in der Region näher gebracht. Außerdem kamen Interessierte des Projekts der Öko-Modellregion Fränkische Schweiz um sich die Anlage anzusehen und sich über die Leitlinien im Vorratsschutz auszutauschen. Die Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. (DFS) ist nicht nur Eigentümerin und Betreiberin der Museumsbahn Ebermannstadt – Behringersmühle, sondern auch Eigentümer des historischen Getreide-Lagerhauses aus dem Jahr 1938 am Bahnhof Behringersmühle. Die Strecke der Museumsbahn – aber auch das historische Getreide-Lagerhaus in Behringersmühle - wurden im September 2017 in die Bayerische Denkmalliste eingetragen.